We use cookies to understand how you use our site and to improve your experience. This includes personalizing content and advertising. By continuing to use our site, you accept our use of Cookies, Privacy Policy Term of use.
Video Player is loading.
Current Time 0:00
Duration -:-
Loaded: 0%
Stream Type LIVE
Remaining Time 0:00
 
1x
21 views • January 6, 2021

Live aus dem US-Kongress: Abgeordnetenhaus und Senat vertagt wegen Abriegelung (6.1.)| NTD

NTD Deutsch
NTD Deutsch
In Washington trifft sich am Mittwoch (6.1.21) der Kongress, um die Stimmen des Electoral College auszuzählen. Sieben Staaten schickten sogenannte Duell-Wahlmänner beziehungsweise zwei verschiedene Stimmzettel zur Auszählung – einen für Biden und einen für Trump, obwohl Biden in allen sieben Staaten als Sieger bestätigt wurde. Die Bemühungen der Republikaner drehen sich um zwei mögliche Wege während der Sitzung. Der eine ist, Einspruch gegen die Wahlmännerstimmen aus umstrittenen Staaten zu erheben, was eine Debatte und Abstimmung in jeder Kammer auslösen wird. Da Einsprüche eine Mehrheit der Stimmen erfordern, wird nicht erwartet, dass sie aufrechterhalten werden. Die Demokraten kontrollieren das Repräsentantenhaus und die Republikaner-Führung im Senat hat die geplanten Anfechtungen kritisiert. Siebenundzwanzig republikanische Senatoren haben sich gegen die Strategie ausgesprochen. Der zweite Weg betrifft Vizepräsident Mike Pence, der in seiner Rolle als Vizepräsident des Senats die Sitzung leiten wird. Pence könnte Stimmen aus Staaten ablehnen, in denen Betrug stattgefunden hat, so Unterstützer dieser Strategie. _____________ 💎Jetzt abonnieren: https://bit.ly/3bI1J5K 💎 Folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/NTDDeutsch/ 💎 Folgt uns auf Telegram: https://t.me/NTDDeutsch 💎 Folgt uns auf Rumble: https://rumble.com/c/NTDDeutsch Mehr ansehen: Exklusiv: Die KPC-Methode | Dokumentarfilm: https://bit.ly/3gxbhnV Doku: Schwer zu glauben: https://bit.ly/388EjX8 Totale Überwachung durch Corona-App: https://bit.ly/2YBvLoE
Show All
Comment 0